Das war der FUN RUN & Firmencup SH 2014

Bei strahlendem Sonnenschein und super Stimmung trafen sich erneut über 600 Sportbegeisterte zum Fun Run & Firmencup SH 2014! Das Rahmenprogramm mit Spaß- und Spielmodulen, Verköstigung und Live-Musik lockte zahlreiche Fans, Freunde und Besucher.

Bevor der Startschuss zum Fun Run SH fiel, wurde allen Fun Runnern mit einem 5-minütigen Aufwärmtraining, angeleitet durch einen Fitnesstrainer des MeridianSpa, ordentlich eingeheitz. Dann ging's los und die über 320 Läufer rutschten, kletterten, sprangen und wateten durch und über 13 unterschiedliche Hindernisse auf einer Strecke von 2,5 km. Dabei galt es entweder 5, 10 oder 20 km zu laufen, ob alleine oder im Team, ob mit Spaß und in Verkleidung ins Ziel kommend oder auf Bestzeit laufend, war dabei allen selbst überlassen.

 

FUN RUN Ergebnisse und Urkunden Download

Hier unter my3.raceresult.com sind alle Ergebnisse und die Urkunden zum Download zu finden, die Erst- bis Drittplatzierten wurden nachstehend veröffentlicht:

Bilder vom Firmencup und FUN RUN 2014 online!

Ergebnisse, Urkunden und Bilder vom FIRMEN CUP & FUN RUN 2014 könnt ihr euch hier anschauen.

Ergebnisse Fun Run 5 km
Team:

1. Starlight Express
1:16:59 Std.
2. Far From Any Road 1:27:22 Std.
3. Kielrugby 1:31:24 Std.

Einzelkämpfer Frauen:

1. Gyde Fuhrmann 27:18 Min.
2. Selina Amrein 31:02 Min.
3. Bettina Herrmann 35:24 Min.

Einzelkämpfer Männer:

1. Stefan Schwarz 25:18 Min.
2. Sergej Liebert 33:02 Min.
3. Florian Schneider 33:37 Min.

 

Ergebnisse Fun Run 10 km

Team:

1. Balou und seine Crew 3:04:48 Std.
2. Sport-Reha-Kiel 3:26:20 Std.
3. MIMBA
3:26:34 Std.

Einzelkämpfer Frauen:

1. Christine Kiel
1:08:26 Std.
2. Kerstin Dittmann
1:09:45 Std.
3. Jenny Schümann
1:09:45 Std.

Einzelkämpfer Männer:

1. Mathias Gerhardt
48:41 Min.
2. Dominik Wallat
50:16 Min.
3. Max Hagen
51:05 Min.

 

Ergebnisse Fun Run 20 km

Team:

1. Team Möller 6:25:52 Std.
2. Kieloo
7:33:46 Std.

Einzelläufer Männer:

1. Tjark Schaadt
1:51:44 Std.
2. Stefan Zimmermann
1:58:57 Std.
3. Matthias Lorenz
1:58:58 Std.



Ergebnisse zum Firmencup SH

Um 10.00 Uhr begann der Firmencup SH mit der Begrüßung der rund 20 Fußballmannschaften, eine Stunde später startete das Turnier der Volleyballmannschaften. In beiden Disziplinen gab es in diesem Jahr ein paar neue Gesichter auf dem Siegerpodest:

Ergebnisse Fußball:

1. Kröger Werft GmbH & Co. KG (Team Kröger Werft)
2. Audi Zentrum Flensburg (Team Audi Zentrum Flensburg)
3. Tyssenkrupp Marine Systems GmbH (Torpedo)

Ergebnisse Volleyball:

1. Radiozentrum Kiel - R.SH (Lauschangriff)
2. HATLAPA Marine Equipment (Mac HATLAPA)
3. emutec GmbH (Dark Knights)

Sat 1 Regionalduell: Hamburg vs. Schleswig Holstein

Screenshot aus Sat 1

Nichts für Weicheier!